Rot.Frisch.

Am Ortsrand, über den Fluss, wurde von der Gemeinde ein Fitness-Areal angelegt. Zu diesem Areal gehören zwei neue, rote Bänke, die den Ausblick auf die endlosen Weiden erlauben. Starke Farbtupfer in der Landschaft!

_DSC9847_blog.jpg

FOTO © 2019 BY JENS G.R. BENTHIEN

Was ich gut finde: Da hat mal jemand mitgedacht und die Lehne sowie die Sitzfläche aus Lochblechen angefertigt, damit das Regenwasser ablaufen kann. Geht doch!

_DSC9852_blog.jpg

FOTO © 2019 BY JENS G.R. BENTHIEN

Die Fitnessgeräte funktionieren alle nach dem Schwerkraftprinzip, also mit ganz simpler und wartungsfreier Mechanik. Eins der 7 Geräte:

_DSC9842_blog.jpg

FOTO © 2019 BY JENS G.R. BENTHIEN

Wenn man mit dem Parcours fertig ist, kann man über diese Holzbrücke zurück in den Ort. Zurzeit brauchte man die Brücke wegen des extrem niedrigen Wasserstands nicht – man kann den Fluss bei ca. 20 cm Tiefe zu Fuss queren.

_DSC9853_blog.jpg

FOTO © 2019 BY JENS G.R. BENTHIEN