Pilz.Moos.Zweig.Blatt.Tau.

Freitag = Bürotag. Aber irgendwann gibt es eine Pause für die Raucher. Auf der Terrasse sehe ich die Tauperlen auf den Blättern und hole die Kamera.

_DSC8347_blog.jpg

_DSC8348_blog.jpg

FOTOS © 2018 BY JENS G.R. BENTHIEN

Die Aufnahmen habe ich mit einem Nikkor 2.5/105 und dem Nikon Zwischenring-Satz gemacht. Soll heissen: ‘Alter Kram’. Vorteil: Keine optische Beeinträchtigung, weil es nur Distanzringe sind. Nachteil: Grösster Abbildungsmaßstab 1:2. Einen Zwischenring rausgenommen bleiben noch 1:4. D600, oben ISO 100, unten ISO 400. Entwickelt mit RPP.

Warum? Ich habe immer wieder mit dem Zeiss Makro Planar 2.0/100mm geliebäugelt, mich dann jedoch gefragt: Sei ehrlich, wie oft wirst Du das einsetzen. Eben. So blieb es seit Jahren bei dieser Lösung mit dem Zwischenring-Satz. Ja, ja, ich könnte mir noch einen Umkehrring besorgen und dann das 2.8/20 mm montieren, das ist im umgedrehten Zustand ein hoch korrigiertes, absolut verzeichnungsfreies Repro-Objektiv für einen Abbildungsmaßstab bis zu 4:1. Aber ganz ehrlich: Noch mehr Ringe, noch mehr Möglichkeiten – wann werde ich die nutzen, zumal ich keinen Schmuck fotografiere?

Das nur mal so, zwischendurch. Pause ist zu Ende, ich habe schwitzende Blätter fotografiert und widme mich jetzt wieder dem Papierstapel, der da noch abgearbeitet werden muss.

Advertisements