Pitsch.Patsch.

Ein Gang durch das Watt macht Spass. Pitsch, patsch, schlurp – wenn man irgendwo tief einsinkt und feststeckt. Denken Sie sich nichts dabei, dass die Beine nackert sind, und der Mensch ‘oben rum’ dick eingepackt ist. Der Wind ist lausig kalt, das Wasser noch warm, weil es dort nur sehr flach ist und die dünne Wasserschicht bei Sonne ausreichend erwärmt wird.

scan_20181020_0013_blog.jpg

FOTO © 2018 BY JENS G.R. BENTHIEN

Rollei 35S, Kodak Portra 160.

Im Hintergrund rechts die sogenannten Pricken, die die Fahrrinne zum Hafen markieren und immer wieder neu gesetzt werden müssen, weil sich durch den Tidenhub die Bahn verändert. Ganz hinten am Horizont sind Leuchtfeuer und Leuchttürme der Wesermündung.

Advertisements