Abenteuer.Minox 35GT.

Nachdem ich vor ein paar Wochen einen Diafilm mit der Minox belichtet hatte, gibt es jetzt einen Negativ-Film: Kodak Gold 200 (ja, klingt grausam, ich weiss, aber irgendwie hat der was von ‚gestern’…)

Mit dem Medis Entfernungsmesser machen sogar kurze Distanzen Spass: Ein Blick auf die Terrasse, der Kaffee ist schon wieder leer…

scan_180707_0011N_blog

Das Stau am Mühlenbach

scan_180707_0012N_blog

Eine Gäste-Info des Nachbarortes

scan_180707_0017N_blog

Reste einer alten Saftfabrik

scan_180707_0018N_blog

Gebäude ohne Seele

scan_180707_0019N_blog

Skulptur vor dem Gemeindehaus des Nachbarortes

scan_180707_0020N_blog

Eine simple Bank am Strand des Sees um die Ecke

scan_180707_0021N_blog

Der Anleger des Angelvereins

scan_180707_0022N_blog

Windkraftanlagen um die Ecke

scan_180707_0023N_blog

Graffito an einer alten, leer stehenden Werkstatt

scan_180707_0024N_blog

Freiwillige Feuerwehr hinter Schloss und Riegel

scan_180707_0025N_blog

Der Metronom am Bahnhof Ottersberg

scan_180707_0026N_blog

Das alte Bahnwärter-Häuschen in Ottersberg

scan_180707_0027N_blog

Ein Torfschiffer am Osterholz-Scharmbecker Hafen. Das Freistellungspotential der kleinen Minox ist absolut ausreichend, wenn man weiss, wie es geht.

scan_180707_0028N_blog

Sagte ich Hafen? Nun ja, der liegt noch ein paar Meter weiter hinten rechts…

scan_180707_0029N_blog

So sieht es in der Nachbarschaft aus

scan_180707_0031N_blog

Da war es noch grün – vor der langen Trockenperiode 2018

scan_180707_0032N_blog

Main Street (siehe auch den Beitrag etwas weiter unten) mit Film…

scan_180707_0035N_blog

Ortszentrum. Leider gibt keinen Markplatz oder Ähnliches

scan_180707_0036N_blog

Eine Skulptur auf meinem morgendlichen Laufweg

scan_180707_0037N_blog

Turngeräte im Garten der Wümme-Schule

scan_180707_0039N_blog

Pferdekoppeln hinter dem Ort

scan_180707_0040N_blog

Die Zuwegung zur Waldorf-Schule

scan_180707_0041N_blog

Idyll Richtung Bahnhof

scan_180707_0042N_blog

Bei mir gegenüber

scan_180707_0043N_blog

Grün.Blau.Rot. – Bäume und Himmel.Farbig.

scan_180707_0044N_blog

Sonnenuntergang auf den Wiesen vor Fischerhude

scan_180707_0045N_blog

scan_180707_0047N_blog

scan_180707_0048N_blog

So langsam verbrennt der Rasen…

scan_180707_0050N_blog

Brunnen im Garten der Waldorf-Schule. Sogar im leichten Gegenlicht schlägt sich die Minox wacker. Ich hätte sie einfach über Kopf mit der Klappe nach oben zeigend auslösen sollen – das ist die ‚eingebaute‘ Sonnenblende…

scan_180707_0051N_blog

Ein Gebäude der Waldorf-Schule

scan_180707_0052N_blog

Das denkmalgeschützte Haupthaus der Waldorf-Schule

scan_180707_0053N_blog

Kunstatelier im Nebengebäude

scan_180707_0054N_blog

Durchgang zum Hauptplatz

scan_180707_0055N_blog

Ein Keller-Eingang am Hauptgebäude

scan_180707_0056N_blog

Der Ententeich in Stuckenborstel

scan_180707_0034N_blog

ALLE FOTOS © 2018 BY JENS G.R. BENTHIEN

Alle Bilder sind gescannt und entweder gar nicht oder nur leicht nachbearbeitet und verkleinert. Entwicklung wie immer im Fotolabor Görner. 

Technische Daten für Belichtung, Entwicklung und Digitalisierung wie oben bei der Rollei 35S.

Ich frage mich die ganze Zeit, warum sich jemand eine Leica Q mit Weitwinkel kauft, die eben NICHT in die Hemdentasche passt… Wahrscheinlich ist der rote Punkt als Status-Symbol wichtig. Dafür hat meine Minox einen orangen Auslöse-Knopf mit Schraubanschluss für einen soliden Drahtauslöser!

Advertisements