Kunst.Kopf.

Nein, der hat nicht  viel mit Kunst zu tun, es sei denn, man leitet Kunst von Können ab. Es ist nur ein Mess-Kopf für Schärfepunkte, Schärfentiefe, Tonwerte und Lichtverlauf, um einen dreidimensionalen Effekt zu verdeutlichen und durchzumessen. Die Messpunkte habe ich manuell mit einem dicken Filzer aufgetragen. Ein 50° Standardreflektor und eine parabolische Softbox waren alles, was ich für die Tiefenwirkung eingesetzt habe.

Keine weitere Bearbeitung, nur RAW Entwicklung. ISO 100, f=9.0/75mm, 1/200 s, Objektdistanz 94 cm, Schärfentiefe ~ 7,5 cm, Blitzleistung ca. 50% bei 1/4000 s.

Beispiele für  konturenlose, flache Ausleuchtungen spare ich mir, die findet man in jeder Knipsbude…

kunstkopf_blog.jpg

FOTO © 2017 BY JENS G.R. BENTHIEN

 

Advertisements